Landhausherde

Genuss ein Zuhause schenken

Kochen ist für Sie keine Notwendigkeit, sondern ein Genuss für die Sinne?

Unsere Landhausherde aus dem schönen Burgund sind der perfekte Partner für Sie. Lacanche Herde aus Frankreich werden liebevoll in Handarbeit ganz nach Ihren Wünschen komponiert. Egal ob Sie gerne traditionell auf Gas kochen, auf einem modernen Ceran- oder Induktionskochfeld oder am liebsten auf allem gleichzeitig. Auch beim Backofen sowie bei den unzähligen Ergänzungsmöglichkeiten von Grillplatte bis Pastakocher haben Sie die Wahl.

Mit Lacanche Landhausherden steht Ihnen die ganze Welt der Kochkunst offen.

Kontaktieren Sie uns unter 08035 – 907 220 und vereinbaren Sie einen Termin zum Probekochen bzw. -backen.

Lacanche CITEAUX „Classic“ in Englischgrün.

Modern oder Classic – wie soll Ihr Landhausherd sein?

Lacanche Herde für Ihre Landhausküche gibt es in der „Standherd Classic“ und „Standherd Modern“ Variante. Bei der „Modern“ Variante dominieren Bedienelemente aus Edelstahl – die Classic Variante schenkt Ihnen die Möglichkeit, sich zwischen Messing, Nickel, Chrome und Edelstahl-Bedienelementen zu entscheiden. Ganz nachdem, was Ihnen am besten gefällt.

CITEAUX Classic Beispielkonfiguration:

Elektro-Grill links, Gas-Kochfeld Tradition (Ring abnehmbar) und Cerankochfeld rechts

Sie profitieren u. a. von:

  • 24 Farben, die bei 850° C mit mehrfacher Beschichtung eingebrannt werden und so besonders leuchtend, widerstandsfähig und pflegeleicht sind
  • Kombination von Gas- & Elektro sowohl bei Herd als auch Backofen
  • Wärmeschrank
  • Kochfeld Tradition: nehmen Sie den mittleren Ring ab und kochen Sie auf offener Flamme
  • Kochfeldergänzungen
  • Sonderanordnungen und -höhen sind möglich

Sind Sie sich nicht sicher bei der Farbwahl, bestellen Sie gerne ein Farbmuster.

24 Farben stehen zur Wahl – von Schokolade bis Rosenquarz

Wählen Sie aus den folgenden Kochfeldergänzungen

Ab einer Herdbreite von 110cm haben Sie die Möglichkeit, das jeweils gewählte Kochfeld um ein zusätzliches Element zu erweitern.

Ab einer Breite von 150 cm sind beidseitig Kochfeldergänzungen möglich (siehe Beispiel oben).

Folgende Ergänzungsbausteine gibt es für Ihren neuen Landhausherd:

  • 1 Hochleistungs-Gasbrenner 5 KW
  • 2 Intensiv-Gasbrenner je 3.0 KW
  • 2 Gas-Starkbrenner je 4.0 KW
  • 2 zusätzliche Glaskeramik-Kochzonen
  • 2 zusätzliche Induktions-Kochfelder
  • 1 Elektro-Grillplatte (Plancha / Teppan Yaki)
  • 1 Elektro-Grill
  • 1 Gas-Grill
  • 1 Multifunktions-Kochmulde (Bain Marie/Sous Vide/Pastakocher)
  • 1 Elektro-Fritteuse

Hier finden Sie alle möglichen Herdbreiten im Überblick.

 

Starten Sie jetzt mit der Konfiguration Ihres neuen Landhausherdes  – es ist ganz einfach und macht Spaß!

 

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!

Sie haben noch Fragen oder benötigen Hilfe bei der Konfiguration Ihres neuen Landhausherdes? Gerne helfen wir Ihnen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin unter der Telefonnummer 08035 – 907 220 oder nutzen Sie unseren Rückrufservice. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Küchen-Planungsbeispiele mit Lacanche Landhausherden

 Landhausherd FONTENAY in der Küche Opera

 

Planen Sie Ihre neue Küche im Landhaussti und der Herd soll das Herzstück Ihrer neuen Küche werden? Sehen Sie sich die Planungsbeispiele unserer Küchendesigner an.

 

So könnte Ihre neue Küche aussehen.

 

Dürfen wir Sie einladen?

Haben Sie Lust unsere Landhausherde im Original kennen zu lernen? Wir laden Sie ein: Kommen Sie zu einer unserer Kochvorführungen oder zum Probekochen im schönen Raubling bei Rosenheim vorbei und überzeugen Sie sich persönlich von den Möglichkeiten, die sich Ihnen mit diesem Herd bieten auf den auch die Top-Gastronomie zählt.

 

So entsteht ein Lacanche Landhausherd

Haben Sie Lust zu sehen, wie Lacanche Landhausherde entstehen? Hier finden Sie ein Video, das die aufwändige Komposition zeigt. Es dauert etwa 4 Minuten.