Nachrichten

Fettarm braten auf der Plancha
Datum: 15.11.2019

Für Ihren Lacanche Herd ist, abhängig vom Modell, als Zubehör eine Plancha – auch bekannt als Teppanyaki – erhältlich. Die Plancha wird vor allem in Frankreich und Spanien sehr geliebt – als Teppanyaki wird sie in der japanischen Küche gerne zum Showkochen vor Gästen im Stehen verwendet.

Bei der Plancha handelt es sich um eine Eisenplatte mit glatter Oberfläche, auf der Sie fast ohne Zugabe von Fett Fleisch, Fisch und Gemüse braten. So herrlich leicht und bekömmlich, dass Ihre Gerichte das ganze Jahr über nach Urlaub schmecken.

Als Zubehör für Ihren Lacanche Herd wird diese Platte mit Saftrille und Spritzschutz geliefert. So ist das Kochen und Braten eine saubere Sache und auch die Reinigung ist ganz schnell erledigt.

Gerne beraten wir Sie bei allen Fragen rund um Ihre Herdauswahl und -bestellung.

Oktober Was ist der Unterschied zwischen Erdgas Typ L und Erdgas Typ H?
Datum: 24.10.2019

Einen Lacanche Gasherd und Backofen können Sie mit unterschiedlichen Gassorten betreiben. Bei Ihrer Bestellung fragen wir die von Ihnen verwendete Gasart mit ab. Werksseitig bauen wir dann den für die jeweilige Gasart perfekten Brenner in Ihrem Herd ein und nehmen bereits alle Einstellungen an Ihrem Herd für Sie vor.

Erdgas Typ L besitzt einen geringeren Energiegehalt als Typ H Erdgas und ist daher meist etwas günstiger.

Der Versorgungsdruck von Erdgas L (Low) liegt bei 20 mbar bei niedrigerem Wärmeinhalt. Erdgas Typ H (High) besitzt einen Versorgungsdruck von 25 mbar. Der Wärmeinhalt ist damit höher.

Für Lacanche Herde können auch andere Gassorten verwendet werden. Bei der Modellauswahl und Konfiguration Ihres neuen Herdes sehen Sie auf einen Blick, welche Gasart für das jeweilige Modell möglich ist. Gerne beraten wir Sie bei allen Fragen rund um Ihre Herdauswahl und helfen Ihnen auch in dieser Frage weiter.

Kontaktieren Sie uns!

Was ist eine Simmerplatte?
Datum: 24.09.2019

Für Ihren Lacanche Herd gibt es diverses Zubehör zu kaufen, mit dem das Kochen und Backen noch mehr Spaß macht – so auch eine Simmerplatte.

Eine Simmerplatte ist eine Platte, die einen der beiden Seitenroste Ihres Lacanche Herdes ersetzen kann. Sie können die beiden Brenner unterschiedlich einstellen und Hitze so differenziert dosieren, um Gerichte besonders schonend zu garen oder warm zu halten. Eine Simmerplatte ist beispielsweise auch perfekt, wenn Sie Schokolade oder Butter langsam schmelzen lassen möchten.

Gerne beraten wir Sie bei allen Fragen rund um Ihre Herdauswahl und -bestellung.

Kontaktieren Sie uns!

Range Cooker: ein Trend für Gernekocher
Datum: 26.08.2019

Ein Range Cooker ist nicht nur ein Blickfang in Ihrer Küche, er bietet Ihnen auch sämtliche moderne Möglichkeiten der Zubereitung. Gleichzeitig braten, garen, warmhalten – mit der Kombination aus mehreren Backöfen und Kochfeldern – egal ob Gas, Elektro oder Induktion - kochen Sie stets wie ein Profi auf höchstem Niveau.

Was bedeutet Sous-vide?
Datum: 06.07.2019

Ein Lacanche Herd mit Multifunktionskochmulde, wie etwa der CLUNY1800, kann auch als Bain Marie (Wasserbad), Pastakocher oder als Dampfgarer genutzt werden. Damit können Sie auch die beliebte Sous-vide-Kochmethode anwenden.

Welcher Herdtyp sind Sie?
Datum: 22.06.2019

Wie kochen Sie am liebsten? Auf Gas-, Elektro- oder einem Induktionskochfeld? Jede Art von Kochfeld bietet individuelle Vorteile und es ist letztendlich eine Frage Ihres Geschmacks, für welchen Herdtyp Sie sich beim Kauf entscheiden.

Besser kochen: Das Geheimnis guter Köche!
Datum: 27.05.2019

Sie fragen sich, warum es in Ihrem Lieblingsrestaurant besser schmeckt als bei Ihnen zu Hause? Was machen andere Köche anders und wie können Sie selbst besser kochen, sodass Ihre Gäste verzückt sind? Es ist ganz einfach: Mit diesen fünf Tricks machen Sie aus jedem Essen ein Festmahl!

Foodtrend „Salat to Go“
Datum: 01.05.2019

Salat to Go ist die perfekte Lösung für die Mittagspause im Büro oder das Frühlingspicknick. Dabei handelt es sich theoretisch um nichts anderes, als das perfekte Schichten von Lieblingszutaten in einem Glas.

Welches Öl eignet sich wofür?
Datum: 18.02.2019

Olivenöl, Rapsöl, Sonnenblumenöl, Sesamöl, raffiniert, kaltgepresst, nativ….es gibt eine Vielzahl von Ölen. Doch nicht jedes ist zum Braten, Frittieren und Kochen gleichermaßen geeignet. Erfahren Sie, welches Öl sich wofür am besten eignet und worauf Sie beim Braten mit Ihrem Lacanche Herd achten sollten.

Öle haben viele gesunde Inhaltsstoffe, die für die Vitalfunktionen im Körper wichtig sind. Sie unterscheiden sich zudem durch einen unterschiedlichen Rauchpunkt. Das ist die Temperatur, bei der sich ein Öl zu zersetzen beginnt und bei der giftige Stoffe entstehen. Daher ist die richtige Verwendung von Ölen in Ihrer Küche essentiell.

Einhorn-Käsekuchen ohne Backen
Datum: 14.01.2019

Frühlingszeit ist Backzeit. Noch besser ist, wenn der Kuchen für die nächste Party sogar ganz ohne Backen auskommt und im Kühlschrank gelingt. So geht’s:

1 2 3 4 5 Vor

© Developed by CommerceLab