Retro-Herd

Das charmante Herzstück Ihrer Küche

 

Sie wünschen sich für Ihre Küche einen freistehenden Retro-Herd, der Gemütlichkeit und nostalgischen Charme versprüht, aber dennoch komfortables Kochen und Backen ermöglicht? Lacanche Herde wecken Erinnerungen an vergangene Tage und sorgen für Top-Ergebnisse in Ihrer Küche – egal, ob Sie gerne auf Gas, mit Induktion, auf einem Ceranfeld oder auf allem zusammen kochen.

Lacanche FONTENAY „Classic“ in Schwarz mit Messing-Bedienelementen.

 

Was ist das Besondere an diesen Herden?

 

Lacanche Retroherde gibt es in der „Standherd Classic“ und „Standherd Modern“ Variante. Die beiden Modelle unterscheiden sich vor allem in der Optik. Wählen Sie, was Ihnen besser gefällt und zum Stil Ihrer Landhausküche passt.

  • Bei der „Classic“ Variante haben Sie die Wahl zwischen nostalgischen Bedienelementen in Messing, Nickel, Chrome oder Edelstahl.
  • Die „Modern“ Variante bietet einen Bedienbereich, Türgriffe, eine Sockelblende und Seitenteile in Edelstahl mit Bedienelementen aus Chrome oder Edelstahl.

Lacanche FONTENAY „Modern“ in Schwarz mit Chrome-Bedienelementen.

Bei beiden Varianten des Retro-Herdes – Modern und Classic – haben Sie ab 110 cm Breite die Möglichkeit, Kochfelder zu ergänzen und miteinander zu kombinieren. Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Breiten aller Modelle. So können Sie schnell die für Sie passende Herdgröße finden.

Modell FONENAY Classic, 150 cm, mit Ceran- und Induktionskochfeld-Ergänzungen.

Sie fügen Ihrem gewählten freistehenden Retroherd-Modell die Ergänzungen hinzu, die Sie sich zum Kochen wünschen. Auch Sonderanordnungen oder -höhen sind möglich.

 

Mögliche Kochfeldergänzungen für unsere Retroherde

 

Hier finden Sie eine Übersicht der möglichen Kochfeldergänzungen – vom Hochleistungsgasbrenner mit 5 KW bis hin zur Teppan Yaki Grillplatte. Ein schönes Detail für Freunde von nostalgischem Kochen ist das Kochfeld Tradition. Hier haben Sie die Möglichkeit den mittleren Ring abzunehmen und auf offenem Feuer zu kochen.

Was für die Wahlmöglichkeiten Ihres Kochbereich gilt, gilt auch für den Backofen. Sie sind ganz flexibel und können bei Modellen mit zwei Backöfen sowohl einen Gasbackofen und einen Elektro-Backofen mit Heißluft bzw. Multifunktionsbackofen kombinieren.

 

 

Das Leben ist bunt – Ihr Herd darf es auch sein

 

Eine herausragende Eigenschaft des schönen Franzosen ist wohl seine leuchtende widerstandsfähige Emaillefarbe. Wählen Sie aus 24 Farbtönen Ihre Lieblingsfarbe für Ihren neuen Retro-Herd aus. Die Farben werden bei 850° Grad mit zwei- bis dreifacher Beschichtung eingebrannt. Was darf es für Sie sein – Schokolade oder Rosenquarz?

Wählen Sie für Ihren neuen Herd eine der 24 leuchtend schöne Farben.

 

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin

 

Gerne helfen wir Ihnen, Ihren neuen Retro-Herd zu konfigurieren. Vereinbaren Sie direkt einen Termin unter der Telefonnummer 08035 – 907 220 oder nutzen Sie unseren Rückrufservice. Gerne dürfen Sie auch zum Probekochen vorbeikommen. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Unser Tipp: Planungsbeispiele für Landhausküchen mit einem Lacanche Herd