Die Ferraris unter den Herden

Big, bigger, Range Cookers. Wer den sanften Riesen einmal live erlebt hat, etwa in einem USA-Urlaub, der will nur noch so kochen. Diese Luxus-Kochstation bietet jeglichen erdenklichen Komfort beim Kochen und Backen – egal ob als Range Cooker mit Induktion, Gas, Electric, Dual Fuel oder mit sonstigem Schnick und Schnack.

Am besten passt er natürlich in eine große schöne Landhausküche aus Vollholz –aber auch für kleinere Küchen gibt es Modelle mit 90 cm.

Erfahren Sie jetzt mehr über die High-Tech-Range Cooker von Lacanche aus dem schönen Burgund, wo man seit Jahrhunderten zu genießen weiß, wie Gott in Frankreich.

Was bietet Ihnen ein Lacanche-Range Cooker?

Lacanche Herde sind aus hochwertigen Materialien gefertigt. Edelstahl, Grauguss, Messing und Stahlemail in kunsthandwerklicher Verarbeitung machen das Kochen Tag für Tag zu einem Erlebnis.

Was ist das Besondere am Kochen mit einem Range Cooker?

Neben seinem beindruckenden Aussehen genießen Sie mit einem Range Cooker immer mehrere Herdplatten und Brenner als mit einem normalen Standherd. Bereiche zum Warmhalten fertiger Gerichte, wie Wärmeschubladen, sowie eine Grillplatte, Plancha oder Teppan Yaki können einfach hinzugefügt werden oder sind bereits enthalten.

Viele weitere Ausstattungen ein Wok-Aufsatz, eine Hochleistungsfritteuse, ein Dampfbad, eine Simmer-Platte und vieles mehr, können hinzugefügt werden und erfüllen jeden Kochwunsch.

Auch die Backöfen sind meist separat steuerbar und sie kommen so an Festtagen nicht ins Schwitzen. Im einen Ofen schmort der Braten, im anderen backt ein saftiger Schokoladenkuchen zum Nachtisch, den Sie dank Wärmeschrank lauwarm mit flüssigem Kern servieren können, obwohl Sie schon lange am Tisch sitzen und mit Ihren Gästen genießen.

Die Kochflächen unseres Herdes sind aus Edelstahl 18/10 gefertigt. Handelt es sich um Glaskeramik-Induktionskochflächen, so sind diese äußerst reaktionsschnell und leicht zu pflegen. Die Hochleistungsbrenner der Gaskochfelder verfügen über eine Halteflamme mit thermoelektrischer Zündsicherung. Ist eine Glühplatte vorhanden – wie es bei unseren Kochfeldern der Reihe „Tradition“ der Fall ist, so kann der mittlere Ring abgenommen werden. Sie kochen dann mit dem Coup de Feu auf offener Flamme. Ein unvergleichbares Kochgefühl.

Lacanche Range Cooker

Diese Farbträume bringen Schwung in Ihre Küche

Provence-Gelb, Rosenquarz, Kirschrot – diese Farben ziehen jeden in ihren Bann. Die Leuchtkraft und Farbtiefe der Emailverkleidung verdanken die Lacanche Herde der zwei- bis dreifachen Beschichtung, die bei einer extrem hohen Brenntemperatur von 850° eingebrannt wird. Aktuell gibt es die wunderbaren Kochstationen in 24 Farben. Diese begeistern in Optik, Beständigkeit und Pflegekomfort.

Rage Cooker in verschiedenen Farben

Rangers mit Gas-, Elektro- und Induktionskochfeld

Dieser Gourmet-Herd wird im schönen Burgund von Hand für Sie gefertigt. Alle Lacanche Modelle sind mit Gas-, Elektro- oder Induktionskochfeldern erhältlich – oder mit einer Kombination aus all dem. Einem Gaskochfeld können Sie Elektrozonen hinzufügen oder ein Elektrokochfeld um bis zu vier Gasbrenner erweitern. Einzige Voraussetzung für den vollen Kochkomfort - Ihr gewähltes Modell weist mindestens eine Breite von 110 cm auf.

Modelle und Maße:

Auch beim Backofen müssen Sie sich nicht auf eine Energieart festlegen. Es ist auch hier eine Gas- und Elektro-Kombination bei vielen Modellen möglich.

Unsere Range-Cookers im Überblick

Lacanche VOUGEOT "Classic"

VOUGEOT
Das Modell VOUGEOT ist im Alltag wie bei festlichen Vorbereitungen stets in seinem Element. Der Herd bietet die charakteristische Kombination eines großformatigen Ofens mit einem seitlichen Aufbewahrungsmodul, das optional als Wärmeschrank konfiguriert werden kann. Das Kochfeld lässt sich variantenreich ausstatten.
100 bis 110 kg B 1000 x H 930/944 x T 650 mm
ab 18 Wochen je nach Ausstattung*

Lacanche CHASSAGNE "Classic"

CHASSAGNE
Beim Modell CHASSAGNE besticht besonders die großzügige und variable Auslegung des Kochfelds, das über die Standard-Kochstellen hinaus Platz für eine Grillplatte, ein Wasserbad, eine Friteuse, zusätzliche Gasbrenner oder Elektro-Kochzonen bietet. Der vertikale Schrankbereich auf der linken Seite des Herdes kann als Wärmeschrank konfiguriert werden.
100 bis 120 kg B 1105 x H 930/944 x T 650 mm
ab 24 Wochen je nach Ausstattung*

Lacanche SULLY "Classic"

SULLY
Die unmittelbare Verwandschaft zwischen SULLY und einer professionellen Kochstation wird insbesondere durch die Präsenz der beiden großräumigen Backöfen unterstrichen. Neben dem zentralen Basis-Kochfeld bietet der SULLY beidseitig Raum für Kochfeldergänzungen. Hier finden zusätzliche Gasbrenner, Ceran- und Induktions-Kochzonen und eine glatte Elektrogrillplatte.
140 bis 150 kg B 1405 x H 930/944 x T 650 mm
ab 24 Wochen je nach Ausstattung*

Lacanche FONTENAY "Classic"

FONTENAY
Der Name FONTENAY steht für Vielfältigkeit auf 150 cm Herdbreite. Das zentrale Basiskochfeld (Gas oder Elektro) lässt sich beidseitig durch weitere Brenner und Ceran-Kochzonen (auch Induktion) erweitern. Elektro- oder Gasgrill, Friteuse oder Teppan-Yaki, alles kein Problem und mit einer Multifunktions-Kochmulde wird der Fontenay zum Alleskönner.
150 bis 200 kg B 1505 x H 930/944 x T 650 mm
ab 24 Wochen je nach Ausstattung*

Lacanche CLUNY 1000 "Classic"

CLUNY1000
Das großzügige Kochfeld bietet viel Platz, um unterschiedliche Gerichte zur gleichen Zeit vorzubereiten. Die Kochstellen-Konfiguration mit oder ohne Glühplatte, Glaskeramik oder Induktion und die zwei getrennten Backöfen sorgen für ein hohes Maß an Flexibilität. Mit CLUNY 1000 ist der Gourmet-Koch im Alltag bestens bedient - und auch für besondere Anlässe gut gewappnet.
100 bis 110 kg B 1000 x H 930/944 x T 650 mm
ab 18 Wochen je nach Ausstattung*

Lacanche BUSSY "Classic"

BUSSY
Mit dem Modell BUSSY geht Lacanche auf den Wunsch vieler Kunden nach Geräten in Standardmaßen ein, wie sie bei Einbauküchen üblich sind. Wahrscheinlich sind die 90cm-Modelle von Lacanche die vielseitigsten Standherde unter einem Meter am Markt. Bemerkenswert sind das neue kompakte 6-flammige Gaskochfeld und die Backofen-Kombination.
90 bis 100 kg B 900 x H 930/944 x T 650 mm
ab 18 Wochen je nach Ausstattung*

Lacanche CHAGNY "Classic"

CHAGNY
Beim Lacanche CHAGNY wird Vielseitigkeit groß geschrieben. Über die zwei klassischen Backöfen mit jeweils 55 l Fassungsvermögen hinaus verfügt dieses Modell über einen kleineren Hochleistungsbackofen (B 400 x H 145 x T 440 mm). Er ist auf das Garen von Einzelgerichten ausgelegt, bei denen eine besonders starke Ober- bzw. Unterhitze von Vorteil ist.
100 bis 110 kg B 1000 x H 930/944 x T 650 mm
ab 18 Wochen je nach Ausstattung*

Lacanche SAULIEU "Classic"

SAULIEU
Das Modell SAULIEU bietet dem Gourmetkoch ein großformatiges, erweiterbares Kochfeld und die Kombination zweier Backöfen. Der großräumige (B530 x H305 x T405 mm) Hauptbackofen wird durch einen vertikalen, elektrischen Heißluft-Backofen ergänzt, der besonders reaktionsschnell ist und sich auch beim simultanen Backen auf mehreren Ebenen von seiner besten Seite zeigt.
110 bis 120 kg B 1105 x H 930/944 x T 650 mm
ab 24 Wochen je nach Ausstattung*

Lacanche CORMATIN "Classic"

CORMATIN
Alle Hauptvorteile einer Gourmet-Station bietet CORMATIN in Kompaktformat. Das Kochfeld ist trotz der geringen Außenmaße geräumig und kann wahlweise mit drei oder vier Gasbrennern oder mit zwei Brennern und einer Glühplatte ausgestattet werden. Alternativ sind ein Glaskeramik-Kochfeld mit vier Kochstellen und ein Induktions-Kochfeld mit 3 Kochzonen erhältlich.
80 bis 90 kg B 700 x H 930/944 x T 650 mm
ab 18 Wochen je nach Ausstattung*

Lacanche CITEAUX "Classic"

CITEAUX
Als wahres Instrument für Virtuosen präsentiert sich Modell CITEAUX mit 150 cm Breite. On Top beherrscht ein geräumiges Kochfeld mit beidseitigen Ergänzungsbereichen die Arbeitsfläche. Diese ist wie bei allen Lacanche Modellen aus "einem Stück" Edelstahl 18/10 gefertigt. Besondere Vielseitigkeit bietet die Backofenkombination des CITEAUX.
150 bis 180 kg B 1505 x H 930/944 x T 650 mm
ab 24 Wochen je nach Ausstattung*